Supplier of the Stars


 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Gesetze der Logik

Nach unten 
AutorNachricht
General Yorck
Modderator
Modderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 22.11.09

BeitragThema: Gesetze der Logik   Sa März 27, 2010 5:01 pm

Dieser Hinweis gilt doch für alle Mitglieder des Forums hier, also lest ihn doch bitte durch, damit es später nicht heißt, ihr wusstet nichts davon.

Und zwar geht es hier allgemein ein wenig um die Logik.
In erster Linie geht es darum, abzuschätzen, inwieweit Handlungen oder Tatsachen hier logisch sind oder nicht.

So ist es zum Beispiel nicht sehr wahrscheinlich, dass man alleine durch Reihen von gegnerischen Truppen mäht und gerade
mal einige wenige Kratzer davon trägt. Egal wie gut man in seinem Handwerk sein mag, gegen die Masse hat man eben doch
kaum eine Chance. Einlagen à la "Herr der Ringe" oder "Star Wars" sind zwar sehr schön anzusehen, passen aber hier nicht
so wirklich hinein.

Auch sind die NPC's nicht als Kanonenfutter gedacht, sondern haben ebenfalls zu großen Teilen einen Hang zum Leben und
verhalten sich dementsprechend.

Truppen von Militär und Inquisition genießen eine Ausbildung und ihre Offiziere sind nicht irgend welche dahergelaufenen Straßenkinder.
Sie haben also durchaus taktisches Verständnis und sind nicht eben mal so zu überrumpeln, weil alle NPC's einfach nur ein Haufen
inkompetenter Pappfiguren sind, die nichts auf die Reihe bekommen. So ist es eben nicht.

Diese Liste ließe sich nun endlos weiter führen, so kann man auch altersmäßig die Gruppen nicht in feste Kategorien einordnen.
Wenn man fleißig ist und sich anstrengt, kann man recht rasch in den Hierachien von Militär und Inquisition aufsteigen. Es gibt also
durchaus auch ranghohe Mitglieder dieser Organisationen, welche eines jüngeren Alters sind, zwischen dreißig und vierzig, um das
mal so grob einzugrenzen. Natürlich gibt es auch ältere in hohen Rängen sowie, in Ausnahmefällen, gar jüngere Personen, die sich
dort tummeln.
Allerdings muss auch hier wieder beachtet werden, dass man zum Beispiel mit 20 Jahren kein Offizier sein kann, denn in diesem Alter
hat man im günstigsten Fall gerade einmal seine Grundausbildung abgeschlossen und dementsprechend so gut als keine praktische
Erfahrung, die natürlich nötig ist, um im Rang aufzusteigen.

So, weitere Dinge, wie zum Beispiel plötzlicher Wechsel der Tageszeit oder Ähnliches, spare ich mir einfach einmal...ich bin sicher, ihr
seid in der Lage, selbst heraus zu finden, was möglich wäre und was eher nicht. Falls doch mal etwas passiert, wird man euch darauf
hinweisen, also keine Sorge, zwölf Uhr und alles ist gut!


Gruß,
General Yorck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gesetze der Logik
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zwiespalt zwischen Logik und Gefühlen
» Warum wir aufeinander fliegen - Die Gesetze der Partnerwahl
» Das Kaiserreich Al-Kharid Gesetze
» Morbus ignorantia – Die Krankheit Unwissen
» SGB I - SGB XII Gesetze und Links (extern) Rechtsberatung zum Sozialrecht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Supplier of the Stars :: Informationen :: Neuigekeiten-
Gehe zu: