Supplier of the Stars


 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Quartier John Smith

Nach unten 
AutorNachricht
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Quartier John Smith   Mo Feb 14, 2011 9:11 pm

John smith war in seinem Quartier und machte Liegestützen. Er war noch nicht lange bei den Marines und es war hart hier. Selbst für ihn, einer der Kräftigsten hier. Er musste sich anstrengen um fitt zu bleiben. Er hatte sein Quartier recht spartanisch eingerichtet, er mochte keinen Schnickschnack. Ein einfaches Bett, ein Schreibtisch mit einem kleinen Computer. Ansonsten war in seinem Quartier nur noch ein kleiner Nachttisch mit einem Bild seiner Eltern und der Schreibttischstuhl. Ganz nach seinem Geschmack. Als John nach einer gewissen Anzahl aufhörte spürte er den Schweiß auf seiner Stirn. Er grinste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Di Feb 15, 2011 9:02 pm

Plötzlich ging die Tür zu Johns Zimmer auf, und ein Stämmiger Marines Leutnannt trat ein.
"Stillgestanden Marine!" blaffte dieser sofort und schaute sich Musternd um. "0900 Quatier Kontrolle" fügte er dem noch hinzu und trat in das Zimmer ein.
Genau so sollte das Zimmer eines Marines aussehen, spartanisch. Er konnte es auf den Tod nicht ausstehen, wenn überall Quirlefranz war oder manche Bilder von Nackten Weibern aufhängten.
"Tip Top." lobte der Leutnannt den jungen Marine.
"John Smith." sprach er den Namen flüssig aus und blickte den jungen Mann an. "Ich werde ihnen nun mitteilen wohin sie versetzte werden und unter welchem Kommando sie stehen werden." sprach er weiter und blickte dann auf eine Datentafel in seiner linken Hand.
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Mi Feb 16, 2011 2:11 pm

John Smith sprang auf als der Leutnannt sein Quartier betrat und stand sofort still in seinem Quartier. Er wusste das sein Quartier ordentlich war, er hatte ja schließlich nichts was man wirklich unordentlich mchen konnte. Während sich der Leutnannt sein Zimmer anschaute sagte er kein Wort. Erst als der Mann seinen Namen sprach antwortete er kurz angebunden. "Ja, Sir." um zu bestätigen das er John Smith war. Dann wartete er gespannt, während er sich immernoch nicht rührte, auch wenn eine Schweißperle gerade sein Gesicht entlangfloss, wohin er versetzt wurde. Er hatte eigentlich nicht erwartet so schnell versetzt zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Do Feb 17, 2011 2:09 pm

Er schaute wieder von seinem Datenpad auf, blickte den Jungen Mann vor sich kurz an und sprach dann weiter: "Sie melden sich heute um 1200 Bei Sergeant Bastone. Er befindet sich auf dem großen versammlungsplatz, und wird ihnen weitere BEfehle zuteil lassen. Ach und merken sie sich: Sie gehören der Kompanie D an auch Death Coorps genannt." Er blickte wieder auf sein Datenpad und sprach dann weiter: "Haben sie noch irgendwelche fragen, dann stellen sie die Jetzt." fügte er dem noch hinzu und blickte ihn weiterhin streng an.
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Do Feb 17, 2011 5:34 pm

John Smith wusste genau wieviel Uhr es war, oder zumindest fast genau. Er wusste wann er angefangen hatte zu trainieren und wie lange er bis jetzt ungefähr trainiert hatte. Weiterhin stramm stehend, hörte er dem Leutnannt zu. Wieder war ein "Ja, Sir." zu hören als der Mann ihm gegenüber eine kleine Pause machte. Als der Befehlsgeber fertig gesprochen hatte schüttelte er den Kopf. Wieso die Kompanie Death Coorps heißt, wollte er gar nicht wissen. "Nein, Sir." war seine knappe Antwort. Ein Soldat hatte keine Fragen zu stellen. Erst Recht nicht wenn er noch gar nichts zu dem Auftrag wusste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Do Feb 17, 2011 6:18 pm

"Gut. Sie haben ja noch ein wenig Zeiz. Gehen sie noch mal in sich und vertiefen sie das was sie gelernt haben, ab jetzt ist der Spaß vorbei." sprach der LEutnant eiskalt und verließ damit das Zimmer von John.
Eine ganze weile Später Klopfte es schon wieder an dessen Tür, an der Tür stand ein Junger Mann, kaum älter als John, doch sein GEsicht war gezeugt von einer langen hässlichen Narbe die sich von der rechten Schläfe hinüber zur linken Kinn seite zog.
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Do Feb 17, 2011 6:42 pm

John enstpannte sich als der Leutnannt den Raum verließ und bereitete sich schonmal auf den Marschbefehl vor. Er packte seinen Rucksack um für den Notfall bereit zu sein. Im Kopf ging er alles durch was er gelernt hatte. Keine leichte Sache, denn er hatte viel gelernt. Als es wieder klopfte schaute John angespannt zur Uhr. Er hatte doch nicht etwa zu lange gebraucht. Erleichtert merkte er das er noch Zeit hatte und machte dann seine Quartiertür auf und schaute in das gezeichnete Gesicht. Da er nicht wusste wer das war, noch welchen Rang er hatte, salutierte er nicht sondern sagte ein schlichtes "Hallo."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Do Feb 17, 2011 6:53 pm

Der Mann an der Tür grinste John bloß an und sprach dann: "Aha du musst also das Greenhorn sein das in die DC Kompani kommt." er blickte ihn von oben bis unten an.
"Hm wenn du lange genug überlebst, könntest du es bestimmt zu was Bringen ." meinte er breit Grinsend und reichte ihm dann die Hand: "Ich bin Chester, ich stehe unter dem Kommando von Sergeant Xalor. Willkommen in der DC Kompani." und grinste immer noch dabei.
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Do Feb 17, 2011 7:52 pm

John grinste breit als der Mann ihn als Greenhorn bezeichnete. Man konnte ihm ansehen das er schon einiges erlebt hatte. Er nahm auch seine Hand und schüttelte sie. "John Smith." meinte er dann und deute in sein Zimmer um den Mann einzuladen reinzukommen. "wie lang bist du schon dabei?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Do Feb 17, 2011 8:24 pm

Chester trat mit einem Kopfnicken in das Spartanische Zimmer ein und sprach dann: "Wie lange? Hm ca vier Jahre." Er blickte sich im Zimmer um und grinste immer noch.
"Hast es aber ganz schön spartanisch hier, aber glaub mir, nach der Zeit wird sich das auch Ändern. Ich für meinen Teil habe Trophähen in meinem Zimmer hängen von Einsätzen die ich Überlebt habe." dann drehte er sich zu John um und meinte dann: "Nun sprich was haste Ausgefressen das man dich ins Death Coorp versetzt hat?"
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Fr Feb 18, 2011 3:15 pm

John war erstaunt als der Mann meinte das er schon 4 Jahre dabei war. Als dieser sein Zimmer anschaute und dann mit seinem verglich musste er grinsen. "Ja, das kommt noch, hoffe ich zumindest das ich ein paar Einsätze überleb." Etwas überrascht war John wegen der nächsten Frage. "Ausgefressen? was ist das den für ein Coorp? ich hab, zumindest soweit ich weiß, noch nichts falsch gemacht." kam dann mit etwas Verzögerung die Antwort, während es in seinem Kopf ratterte, ob er was verbockt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Mi Feb 23, 2011 10:34 pm

Chester blickte den jungen Mann erst an wie eine Auto und fuhr dann fort: "Nun eigentlich kommt man nur in die DC Komaonie wenn man Mist gebaut hat, so wie ich..." er grinste ihn an und sprach dann: "Bevor du fragst, ich habe einmal ein Komplettes Munitionslager in die Luft gejagt.... es war ein versehen, wir wurden von Ketzern belagert und ich dachte halt sone gewaltige Explosion würde die Typen verjagen...." dabei kratze er sich verlegen den Kopf und blickte zur seite.
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Do Feb 24, 2011 7:06 pm

John musste grinsen. "Ein Munitionslager gleich?" dann musste er kurz lachen, zuckte dann mit den Schultern. "Bin schon gespannt wieso ich dort hin komme." meinte er dann und wurde leicht nervös. Er war sich sicher das er eigentlich nichts falsch gemacht hatte, aber man konnte ja nie wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Sa Feb 26, 2011 3:31 am

Chester grinste ihn breit an und sprach dann: "Aber im gegensatz zu manch anderen hier in der DC Kompanie bin ich noch das Lamm darunter. Es gibt einen kleinen Trupp hier, immer so vier Mann groß, der für das Chaos bekannt ist. Den einen Nennen sie als spitzname Dog, er ist wie ein Hund, führt jeden befahl aus, egal welchen, deswegen ist er auch in die DC Kompanie gelandet. Den anderen nenne sie Fire, er libt explosionen und das was er in die Luft gejagt hat lässt meinen Munitionsbunker wie eine Kerze aussehn." Er machte ein kurze pause und grinste breiter.
"Und ihr Komandant, wird Sarge genannt, Bastone. Er war noch vor fünf jahren ein Major, doch warum genau er in der DC Kompanie ist und was er angestellt hatt weiß keiner so wirklich. Ach der Trupp hat übrigens den Spitznamen 'Hellgates'."
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Sa Feb 26, 2011 12:10 pm

"Bastone?" fragte John Smith etwas verwundert. Irgendwas sagte ihm dieser Name. Als es ihm wieder einfiel fiel im wortwörtlich die Kinnlade runter. "Mir wurde gesagt dass ich mich bei diesem Seargent melden soll." Dann entspannte er sich etwas, fragte aber doch zur Sicherheit nach. "nur zur SIcherheit. Aus diesem Trupp ist nicht letztens einer gestorben?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Sa Feb 26, 2011 12:51 pm

Chester Räusperte sich einen Moment und schaute mit blick nach oben zur Seite unf pfiff unschuldig in der Gegendherum.
"Nun... wie soll ich es sagen..." er schuate dann wieder John an und sprach hervor: "Nun ja doch ja. Ist er war auch ein Greenhorn gewesen wie du. Willst du wiessen wir er draufgegangen ist?"
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   Sa Feb 26, 2011 7:55 pm

John schuate zu dem Mann vor ihm und schüttelte den Kopf. "solange es keiner aus dem eigenem Team war will ich es eigentlich gar nicht wissen." Er schaute auf die Uhr. "Was kannst du mir über den Seargent erzählen? ich würd gern etwas vorbereitet sein."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   So Feb 27, 2011 3:23 am

Chesters bekam auf einmal ein breites Grinsen und meinte dann: "Nun man muss sagen das Bastone ein Treiber ist und es auf den Tod hast wenn befehle, besonders Seine, verweigert werden, auch en grund warum er in der DC Kompanie ist." Dann wurde sein blick ein wenig nachdenklicher.
"Nun sei auch darauf gefasst das ihr immer in der Scheiße Steckt, Bastone wird immer für Selbstmord Missionen gewählt, trotzdem war es oft so das Bastone eine eigentlich Niederlage in einen Sigr durch verrückte Pläne und Opfer gebracht hatte. Und nun sei auch auf der Hut vor Bastone, hat immer son seltsames Denken wenns um Männchen und Weibchen geht, aber das wirste noch früh genug erfahren." endete er mit seinem Üblichen breiten grinsen und verschränkte dann die Arme vor sich.
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   So Feb 27, 2011 1:54 pm

John nickte, das versprach ja eine interressante Zeit zu werden. "Also immer ein Auge mehr wie gewöhnlich offen halten." meinte er dann scherzhaft, während er sich innerlich schon fast zerfraß. Er hoffte das es keinen Grund, außer das er gut war, dass er in die DC Kompanie gekommen ist. Wie nebenbei schaute er auf die Uhr. "Ich glaube ich sollte mich langsam auf den Weg machen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quartier John Smith   So Feb 27, 2011 3:07 pm

Chester blickte nun ebenfallls auf die Uhr und stimmte John zu.
"In der tat wir sollten uns beide auf dem Weg machen, der Apell beginnt ja schon in wenigen Minuten. Nun ich wünsch dir viel Glück Greenhorn, und versuche so lang wie möglichts zu überleben, du machts immer hin einen recht fähigen eindruck." er zwinkerte ihn einmal kurz zu und fügte dem noch hinzu: "Ach ja der Apell ist gleich auf dem großen versammlungslplatz.. Man sieht sich John, der Imperator beschützt." und mit diesen Worten machte er sich dann auch schon auf den Weg zum Platz.
Nach oben Nach unten
John Smith
Sergeant
Sergeant


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quartier John Smith   So Feb 27, 2011 3:14 pm

John nickte "Ja, der Imperator beschützt." meinte er und ging dann aus seinem Quartier, was er hinter sich abschloss. Etwas nervös und angespannt machte er sich auf dem Weg Richtung Versammlungsplatz. Er Überlegte den ganzen Weg was alles passieren würde und was ihm gar nicht gefallen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Quartier John Smith   

Nach oben Nach unten
 
Quartier John Smith
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» John Eldredge - Der ungezähmte Mann
» John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...
» jemand erfahrungen mit John Alexanders ratgeber ???
» meine lange, leider unerfreuliche Geschichte.
» Das Quartier der Nesthälter/innen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Supplier of the Stars :: Das alte Inquisitor RPG :: Die Welt Yastan III - RPG Bereich! :: Militär Bereich :: Unterkünfte-
Gehe zu: