Supplier of the Stars


 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Ein schwerer verlust...

Nach unten 
AutorNachricht
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Ein schwerer verlust...   Mo Mai 09, 2011 6:17 pm

Erander haute mit der bloßen Faust auf seinen Tisch, wäre dieser nicht aus massiven Gestein gewesen wäre dieser wohl entzweigebrochen.
"Mein Tochter wurde von diesem Irren entführt?!?" rief er dabei laut auf, das alles was sich im Gang vor seinem Abtei war sich kopfrunter schauend eilig fortbewegten.
"Sergeant! Ich verlange ein erklärung! Warum haben sie dies zugelassen?! Wie konnte es so weit kommen?!" fuhr er in diesem Moment Lara an und er war wirklich außer sich gewesen, wenn auch aus guten Grund.
"Beim Gottimperator... ich hoffe das wir Ineria so schnell wie möglich da rausholen können..." sprach er, war dabei aufgestanden und hielt sich mit einer Hand am Tisch fest, wobei er mit der anderen seine Augen verdeckte, und den beiden Rückenzugewandt ward.

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Ein schwerer verlust...   Mo Mai 09, 2011 6:48 pm

Lara stand wie angewurzelt da, der Lordinuisitor hatte nun gut eine Viertelstunde lang seinen Frust an ihr ausgelassen. Sie zitterte am ganzen Leib, doch versuchte sie dies so gut wie möglich zu verbergen. Als sie zu einer Antwort ansetzen wollte fuhr mit einem Mal Price dazwischen, "Genug!" brüllte er ebenfalls wütend. "Ich seh mir nicht länger an wie Ihr meinen Sergeant für richtiges Handeln bestraft!" er machte eine kurze Pause um sich zu sammeln bevor er fortfuhr. "Sergeant Mikova stand vor der Entscheidung ein Leben gegen das von mindestens 50 Unschuldigen zu tauschen. Außerdem ist Sergeant Ineria Eiswächterin und sich der Gefahren ihres Dienstes bewusst gewesen!"


Zuletzt von Daniel am Mo Mai 09, 2011 10:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Re: Ein schwerer verlust...   Mo Mai 09, 2011 7:31 pm

Erander drehte sich zu Price um und in diesem Moment sah es beinnahe so aus als würde dieser Blick ihn töten können, nicht das Erander dazu nicht fähig gewesen wäre.
"Master Sergeant" eine gefährlich aussage wenn er einem mit dem Rang ansprach. "Sie haben nicht die geringste Ahnung in welcher gefahr wir uns in diesem Moment befinden! Ineria ist nicht nur meine Tochter, nein sie gehört zu den 10 wichtigsten Personen auf Kargus die ein geheimniss hüten das schlimmer ist als jeder Krieg den wir Kirianer gefochten haben." Im grunde genommen hatte Erander sich in diesem Moment verraten, doch das war ihm jetzt egal.
"Sie verstehen nicht diese Bedeutung! Es wäre IHRE Pflicht gewesen diese 50 Kirianer zu opfern, auch wenn es grausam klingt, aber vielleicht sind die Ketzer in besitz einer Waffe, die das gesammte Kirianische Reich zum einstur bringen könnte..." und dabei blickte Erander Price voller Ernst an, die Situation war verzweifelt gewesen...

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Ein schwerer verlust...   Mo Mai 09, 2011 7:43 pm

Price hielt Eranders durchdringlichem Blick stand, er nahm sich sogar noch mehr heraus und machte noch einen Schritt auf ihn zu, so dass er unmittelbar vor ihm stand, "Wenn sie es so genau wissen wollen, der Fehler fing bereits damit an mir Sergeant Inerias Akte zur Auswahl vorzulegen und mich dann nicht über dieses Risiko zu informieren." Knurrte er drohend, wandte sich von Erander ab und schritt wieder zu Lara, wobei er sich schützend ein Stück vor sie stellte. "Ich habe bereits Leute darauf angesetzt Inerias Aufenthaltsort ausfindig zu machen und die Suchbereich einzugrenzen." berichtete er nun in neutralem Ton.


Zuletzt von Daniel am Mo Mai 09, 2011 9:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Re: Ein schwerer verlust...   Mo Mai 09, 2011 7:55 pm

Erander blickte Price mistrauisch an. "Master Sergeant ich habe nie die Akte von Ineria freigegeben" dabei schien sein blick nun nocht angespannter zu werden.
"Price ich glaube wir haben nun ein noch größeres Problem... scheinbar haben wir in unseren Reihen verräter, und das noch an höchster Stelle!" Erander wand sich davon ab, Price hatte sich heute schon was geleistet, aber es war genau dies was ihn gegenüber den anderen einfachen Soldaten efizienter aber auch einzigartiger macht.
"Nun Price. Ich denke dann können wir auch ganz mit Offenen karten spielen, jedoch will ich das ihr Sergeant nach draußen geht. Sie hat schon mehr als sie sollte erfahren." sprach Erander und saß sich wieder auf seinen Stuhl hin.

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Ein schwerer verlust...   Mo Mai 09, 2011 8:19 pm

Price nickte knapp und gab Lara einen Wink, worauf diese schnurstraks aus dem Büro eilte. Mit einem erleichterten Seufzen ließ Lara sich gegen die Wand des Gangs sinken. Sie war heilfroh aus der Schusslinie zu sein.

Price musterte Erander mit verschränkten Armen, wenn Inerias Akte ohne der Freigabe des Lordinquisitors zugespielt wurde war tatsächlich etwas faul an der ganzen Geschichte gewesen.
"Gut, ich höre." sagte er und war gespannt was er nun zu hören bekommen würde. Eine Waffe die das gesamte Imperium bezwingen konnte? Es klang für ihn übertrieben und lächerlich, eine solche Waffe könnte es in hunderten von Jahren nie geben.


Zuletzt von Daniel am Mo Mai 09, 2011 9:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Re: Ein schwerer verlust...   Mo Mai 09, 2011 8:39 pm

"Nun" begann Erander gemach und ließ sich dabei ein wenig Zeit um gründlich zu Erzählen. "Es geht um Folgendes: Das Militär und die Inquisition auf Kiras entwickelten vor einigen Jahren eine Mächtige Waffe, wie sollte es auch anders sein, die einen gesammten Planeten... nein ein Gesammtes System elimieren konnte." Dabei blickte er Price sehr ernst an. "Diese Waffe... sie bohrt sich bei einem Planeten durch die obere Schale bis hin zum Planetenkern. Durch einen einzigen schuss wird der Planten Kern dann Destablisiert und lässt den gesammten Planten Zerstören, fragen sie nicht wie es genauer Fonktioniert ich war nicht daran beteiligt gewesen..." er seufte einmal laut auf und fuhr dann fort.
"Doch... es reichte den damaligen Wissenschaftler nicht und sie entwickelten die waffe weiter... nun kann diese Waffe ein sonne zur Implosion bringen was dann passiert brauche ich ihnen wohl nicht sagen..." Erander machte eine kurze pause und fuhr wieder einmal fort.
"Nun die Waffe an sich existiert nicht doch man hat beschlossen auf Kargus die Baupläne zu verstecken, ich war dafür sie zu vernichten, doch der damlige Militärrat konnte den Imperator überzeugen..." er schüttelte verständnisslos den Kopf. "Nun vier leute wussten davon wo sie war, der Imperator, der Wissenschaftler, Ein gewisser General Kaltorix und ich selber. Meine Tochter wusste nur durch zufall davon, als junges Mädchen hatte sie eine KArte mit verschieden wichtigen Orten von mir gefunden, ich bereue es heute noch sie nicht einem Inquisitions gebäude gesichert zu haben, und sie hat halt eines dieser Orte aufgesucht leider war es genau dieser gewesen und sie hat eines der schrecklichsten geheimisse erfahren des Kirianischen Imperiums... und nun wissen sie es auch noch Price." endete Erander und seufzte wieder auf.

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Ein schwerer verlust...   Mo Mai 09, 2011 9:57 pm

Price schüttelte ungläubig den Kopf, "Das ist doch verrückt!" er fuhr sich mit einer Hand durch die Haare, denn was er gerade erfahren hatte machte ihn ziemlich nervös. "Gut... Als Erstes brauche ich Baxter zurück..." murmelte er nachdenklich während er begann vor Erander auf und ab zu gehen. "Ach verdammt bis ich den hier habe vergehen noch ein paar Tage und die Zeit haben wir nicht..." Es verging eine Weile in der er unverständlich vor sich hin murmelte und eine Möglichkeit nach der anderen durchging bis er schließlich stehen blieb und Erander wieder ansah. "Hören Sie..." meinte er kopfschüttelnd, "mit nur vier Soldaten zu meiner Unterstützung wird es verdammt schwer... aber machbar. Vorrausgesetzt ich habe einen ganzen Tag Zeit um zu planen." Dies schien ihm die einzige Möglichkeit die ganze Sache möglichst diskret abzuwickeln, die andere Möglichkeit wäre ein Großeinsatz des Militärs um den gesamten Untergrund zu durchforsten, doch dies würde dermaßen viel Aufsehen erregen und die Ketzer zu früh alarmieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein schwerer verlust...   

Nach oben Nach unten
 
Ein schwerer verlust...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verlust der ersten großen Liebe
» EX-Frau zurück trotz schwerer Fehler?
» [X-Wing]Schadenskartenübersicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Supplier of the Stars :: Das alte Inquisitor RPG :: Die Welt Yastan III - RPG Bereich! :: Inquisitions Bereich :: Alte Beiträge-
Gehe zu: