Supplier of the Stars


 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Wartungsarbeiten

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 9:30 pm

"Da sind Sie ja Baxter!" rief Sergeant Remus als er Dan bemerkte, welcher vor dem Eingang des Generalstabsgebäudes angetreten war. "So lob ich mir das, Fünf minuten vor der Zeit ist des Soldaten Pünktlichkeit. Sage ich immer." Daniel wollte sich bei jener Aussage mit der flachen Hand an die Stirn schlagen, Sergeant Remus war gut drei Jahre jünger als er selbst und redete mit ihm als wäre er zehn Jahre älter. Noch dazu kam dass Dan ihn nicht ausstehen konnte weil er sich in seiner Position so wichtig fühlte wie der General selbst. Tatsächlich hatte Remus bloß den Auftrag die Schlüsselkarten für die unteren Bunkeranlagen zu verwalten und sonst nicht viel zu melden. "Keine Sorge, du kannst mit mir auch normal reden..." meinte er bloß nüchtern und tippte auf das Rangabzeichen an seiner Brust. "Also... Bringen wirs hinter uns?" seufzte er und hielt Remus die flache Hand hin. "Etwas mehr Respekt Baxter!" fuhr Remus ihn empört an, doch Dan blieb davon unberührt und entgegnete gelassen, "Respekt vor einem Schlüsselträger... Schon gut. Nach den letzten beiden Pokerrunden im Soldatenheim solltest du eher vor mir Respekt haben." Remus Blick verfinsterte sich und er kramte bloß eine Schlüsselkarte aus seiner Brusttasche hervor um sie Dan in die noch immer ausgestreckte Hand zu drücken. "Ich hasse dich Baxter... Du weißt was du tun darfst und was nicht nehm ich mal an, also mach keinen Unsinn da unten und komm mir heute nicht mehr unter die Augen." knurrte der Sergeant und verschwand ins Innere des Gebäudes. "Oh ja... jetzt hab ich wenigstens meine Ruhue." sagte er zufrieden zu sich selbst und warf einen Blick auf seine Uhr. Bald sollte dieser Elektriker auftauchen der sich um die Server kümmern sollte. Das Militär war in letzter Zeit skeptisch gegenüber Zivilbediensteten, aber in manchen Fällen gab es keine andere Möglichkeit und um absolute Sicherheit zu gewährleisten standen jene Zivilisten unter strenger Beobachtung. Dans Auftrag heute lautete jenen Elektriker bei seiner Arbeit zu überwachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 9:39 pm

Sam Hatte seine Werkzeugtasche unter seinen Arm geklemmt und lief um nciht zu spät zu kommen.
Wie durch ein Wunder hatte er dank Nethan diesen Job und eine Wohnung gekriegt.
Und er wollte nicht an seinen zweiten Tag im Gewerbe zu spät da sein.
Sein Werkzeug klimperte und klackerte als er lief.
Seine Getränkeflaschen klapprten und seine Rationen schlugen gegen die Tascheninnenseite.
Warum muss ich immer zu spät sein?`Wieso kann nicht mal was glatt laufen? dachte sich Sam und nach schier endlosen Minuten am
Geneealstabsgebäude an. Sein Overall war leicht verschwitzt und Sam stand der Schweiß im Gesicht.
Na immerhin..... bin ich... noch nicht ganz... zu spät.... sagte Sam keuchen zu sich selbst halblaut und ging dann durch das Protal ins Gebäude.
Tschuldigung? Ich bin der Elektriker ich soll hier etwas warten wurde mir gesagt.... sagte er total verunsichert.
Die Auftrag für heute war mehr als Spärlich ausgefallen. Er hatte nur die Adresse gekriegt und wann er da sein sollte. Und das etwas gewartet werden sollte.
Sam schaute sich keuchend um und erblickte mehrere Soldaten die anscheinend auf ihn warteten. Sam schaute auf seine Uhr.
Scheiße. 10 MInuten zu spät. Das kann ja was werden....
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 9:56 pm

Dan hatte gerade seine Zigarettenschachtel hervor gekramt als Sam durch die Tür stürmte, missmutig packte er diese wieder weg, das wars wohl mit der Rauchpause. Remus winkte Sam herbei und begrüßte ihn in übertriebenem militärisch zackigem Ton. "Guten Morgen. Sie haben den Auftrag die server zu warten." Er deutete auf Dan, "Sergeant Baxter wird sie begleiten." Dan nickte Sam gelassen zu und zupfte kruz den Traggurt seines Gewehrs zurecht damit er ihm nicht zusehr am Hals scheuerte. "Sie wurden sicher schon über die Sicherheitsbestimmungen informiert, also ab an die Arbeit... Diese Wartung hat höchste Priorität also beeilen Sie sich. Ich werde ausnahmsweise über Ihr Zuspätkommen hinweg sehen." Damit wandte er sich nun an Daniel, "Sergeant Baxter, Sie übernehmen. Guten Tag die Herren." Damit zog Sergeant Remus nun vollends von Dannen. Dan sah ihm noch mit genervter Miene hinterher, "Höchste Priorität... blah blah" äffte er ihn noch nach als er verschwunden war. "Also... Willkommen in der Kaserne." sagte er zu Sam, "Lass dich von dem nicht beeindrucken... Der is nur halb so wichtig wie er tut." meinte er mit einem Nicken in die Richtung in die Remus verschwunden war. "Also, machen wir uns auf den Weg." Er ging voraus in Richtung Aufzug und versicherte sich mit einem Blick über die Schulter ob Sam ihm folgte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 10:01 pm

Sam trottete Dem Sergeant hinterher. Seine Tasche an sich gedrückt.
Höchste Priorität? Aber ich hab doch erst....
.... meinen zweiten Arbeitstag... stöhnte Sam.
Entschuldigen sie bitte das cih zu spät gekommen bin Sergeant... ICh wurde Aufgehalten der Verkehr um diese Zeit... Sam verscuhte sich durch Ausreden rauszuwinden. Das er heute morgen gloreich seinen Wecker überhört hatte verschwieg er dabei lieber....
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 10:09 pm

Dan lachte und zog dabei die Schlüsselkarte durch einen Schlitz neben der Aufzugtür, "Keine Sorge mein Freund, vor mir brauchst du dich nicht rechtfertigen. Außerdem sitzen wir beide eigentlich im selben Boot. Ich bin heute auch nur für den Dienst mit dir eingeteilt weil ich die Tagwache verschlafen hab." Dass er sich außerdem diese Nacht in Laras Quartier geschlichen hatte erwähnte er dabei mal lieber nicht. Die Tür des Liftes ging auf und Dan trat ein, kramte eine weitere Schlüsselkarte hervor und hielt sie vor ein Feld über welches kurz darauf grün aufleuchtete. "So ab gehts... zehntes Untergeschos." er drückte die entsprechende Taste und mit einem Surren setzte der Aufzug sich in Bewegung. "Wie war das vorhin? Dein zweiter Arbeitstag? Bist noch neu in der Branche?" fragte er um die Zeit ein wenig zu verkürzen, er hasste diese ewigen Aufzugsfahrten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 10:14 pm

Sam musste Lächeln als der Sergeant sagte das sie beide im selben Boot saßen.
Hmm? Naja... Ja. Jedenfalls bei DIESEM Arbeitgeber. Sam verscuhte sich ein Lächeln abzuringen.
Sie sind wohl schon lä#nger dabei hmm? Meinte er und deutete dabei auf die Streifen auf der Uniform.
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 10:30 pm

Dan zuckte mit den Schultern, "Ja gute neun Jahre schon..." Er lehnte sich locker an die Wand der Aufzugskabine, "Ist gar nicht so schlecht bei der Armee... Immer ein Dach überm Kopf, was zu Essen, medizinische Verpflegung und zusätzlich nochn ganz nettes Gehalt." Er musterte die Anzeige an der Wand und kurz darauf erklang ein helles Klingeln und die Anzeige stand auf zehn. "Na wunderbar, da wären wir." seufzte Dan und stieß sich von der Wand ab um voraus zu gehen. "Also... Soweit man mir gesagt hat sollst du dir die Serverhardware ansehen, das Teil hat anscheinend mal Probleme gemacht, sonst würden die Obrigkeiten keinen solchen Wirbel drum machen." erklärte er während er Sam durch einen spärlich beleuchteten Korridor führte. Sie kamen an zwei Wachsoldaten vorbei, die ihnen mit ernstem Blick den Weg versperrten. Daniel reichte ihnen Wortlos seine ID-Karte und der Weg wurde frei gegeben. der Korridor schien immer finsterer zu werden je weiter man ihm folgte und endete schließlich an einer massiven Platialtüre. "Okay... jetzt kommt der langwierige Teil..." seufzte er und steckte eine schwarze Schlüsselkarte in einen Kartenschlitz an der Seite der Türe. eine kleine Klappe in der Wand ging auf und Daniel tippte einen fünf stelligen zahlencode auf einer Tastatur ein, darauf hin legte er seine Hand auf einen Scanner der in einer Klappe direkt daneben zum Vorschein kam und zu guter Letzt beugte er sich ein Stück vor sodass sein Gesicht in einer dritten Öffnung in der Wand verschwand. Er rieb sich kurz die Augen als er sich wieder aufrichtete, "Ich sags dir, ich hasse Irisscanner." seufzte er und rieb sich mit einer Hand die Augen während er die Schlüsselkarte wieder aus dem Schlitz zog und einen Schritt zurück trat als sich die Tür öffnete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 10:38 pm

Und mit Glück ne Kugel im Kopf.... Nein Danke. sagte Sam trocken.
Er ging Wortlos und beinahe eingeschüchtert hinter Dem Sergeant her.
Na kein Wunder das er die Dinger nicht mag....
Scheiße eingestellt das Ding. Den Scannerstrahl sieht man ja auf 10 Klicks entfernung. sagte Sam und verdrehte die Augen.

Aber Hardware im Eimer? Und der Kram funktioniert noch? Heiliger Feth.
Sam staunte nciht schlecht. SO etwas hatte er zwar schon gehört... aber erhoffte nicht daruaf so etwas auch zu sehen. Gepfuscht hatte er sein ganzes Leben nicht. Er hatte immer den Pfusch von anderen wegmachen müssen. udn wie es sich für Sam anhörte... wurde die hardware dürftig zusammengeflcikt danmit alles weiterlief.
Na dann ma an die Arbeit... sagte Sam und schaute in den Raum der sich hinter der gesicherten Tür auftat.
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 10:47 pm

"Lieber ne Kugel im Kopf als langsam auf der Straße dahin zu vegetieren." meinte Dan ruhig und trat nach Sam in den Serverraum. "Vergiss nicht bei der Armee is es wichtiger das System am laufen zu halten als es großartig zu erneuern... Ich hab ganz ehrlich null Ahnung von dem Kram hier, ich soll nur sicher stellen dass du hier keine Bombe rein legst." bemerkte er beiläufig und streckte seine Hand aus um etwas auf einem der hohen Serverkästen zu greifen. "Ha! Wusst ichs doch, die Serverfuzies sind viel zu berechenbar." meinte er triumphierend und hielt einen verstaubten Aschenbecher in der Hand. Genüßlich zündete er sich eine Zigarette an und lehte sich gegen die Tür, welche automatisch wieder hinter ihnen ins Schloss fiel. Dan brachte dieser Umstand nicht sonderlich aus der Ruhe, da es dank den Brandschutzbestimmungen um einiges leichter war aus diesem Bunker heraus zu kommen als hinein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 10:54 pm

Sam verdrehte die Augen.
Naja. konnte ja nicht jeder so ein "Freak" sein wie er.
Aber auf den Aschenbecher konnte Sam nur lächeln. Während seiner Lehre war es imemr so gesehn. Einer hatte ihm IMMER über die schulter geschaut das er keinen scheiß baute.
Und so... hatte er das ganze vond er Pike auf gelernt.
Also ging Sam auch genauso vor.
Er kramte sein Werkzeug heraus und schaute erstmal sich alles an.
Einer der Server krächzte. Einer der Lüfter war im Eimer und eine Platine war durchgeschmort.
Na Geil. Entspannen sie sich mal das könnte etwas länger dauern. Sam scharubte die Platine heraus und ging daran sich die Anschlüsse zu merken. Hinterher musste er das ersatzteil genauso wieder einbauen. sonst gab es Fehler im System.
Während Sam so vor sich hin arbeite udn schaute ob er eine passende Platine und Lüfter dabei hatte fragte er beiläufig Sie können sich ruhig setzen... da könnte Länger dauern. Tut mir Leid.
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mo Jun 06, 2011 11:09 pm

"Hmm...? Ja ja, keine Sorge, ich kanns verkraften längere Zeit still zu stehen und auf bessere Zeiten zu warten." meinte er und sah kurz von seinem PDA auf mit dem er sich nebenbei spielte. "Aber stimmt auch wieder, ich kann die Zeit hier eigentlich auch besser nutzen." er ging zum nächsten Tisch und zog einen Sessel heran, die Zigarette dämpfte er kurzerhand aus und bevor er sich hinsetzte nahm er sein Gewehr vom Rücken und legte es vor sich auf den Tisch. Mit einigen geübten Handgriffen nahm er die Waffe auseinander und überprüfte die einzelnen Teile. Nachdem er einen Blick durch den Lauf geworfen hatte holte er eine Schnur und ein sauberes Tuch aus der Tasche an seinem Gürtel und band das Tuch mit einem Knoten fest. Diese improvisierte Bürste zog er dann in Schussrichtung durch den Lauf, wobei er ab und zu prüfend hindurch sah. "Lass dir ruhig Zeit, das hier könnte auch noch ne weile Dauern." entgegnete er als er den Lauf zur Seite legte und das nächste Teil seines Gewehrs ins Licht hielt und zu putzen begann. "Und was hältst du von unseren "Top modernen Geräten" hier?" fragte er und blickte prüfend durch das abmontierte Zielfernrohr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 5:44 pm

Hochmodern? Ja klar. Sagte Sam schmunzeld.
Aber robust is der Kram hier.... Krieg das kaum abmontiert....
Seine Finger flogen über Teile und er wurde ruhiger und konzentrierter.
Was ich mir gedacht hatte... Kondensator im Eimer.... Zum Glück hab ich ein paar dabei. sagte er halblaut und begann in seiner Tasche nach ersatzteilen zu wühlen.
Nachdem er welche gefunden hatte baute er den alten aus, den neuen ein und kontrollirte das das Teil acuh funktionierte.
Na immerhin geht das recht schnell... was wohl auf diesen Servern ist.... Das werde ich sicherlich gleich herausfinden... die Tastatur sieht mir auch ziemlich angeditscht aus.
Dachte er sich Sam und schritt, nachdem er die Teile wieder eingesetzt hatte durch den Raum zu einen Wartungsterminal.
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 6:19 pm

Mit zufriedener Miene setzte Daniel seine Waffe wieder zusammen, steckte das Magazin an und schulterte sie. "Geht doch nichts über eine funktionierende Waffe." stellte er mit einem Grinsen fest und wandte sich zu Sam, "Jep, die Dinger müssen bombensicher sein... Wär ja echt scheiße wenn mitten im Kampf der Com ausfällt." kommentierte er Sams bemerkung. Doch als Sam sich einem der Terminals zuwandte setzte er einen etwas skeptischen Blick auf, war denn nicht nur von Hardware die Rede gewesen? Wie dem auch sein mochte, vielleicht war ja was mit dem Bildschirm oder sonst was nicht in Ordnung. Außerdem würden sicher mehrere Sicherheitsprotokolle den Zugriff auf die Serverdaten nicht so leicht machen. Dennoch nur weil Dan in mancher hinsicht netter war hieß es nicht dass er weniger misstrauisch war als andere Militärs. Er zündete sich eine weitere Zigarette an und schlenderte ein wenig durch den Raum und sah sich um und beobachtete Sam weiter aus dem Augenwinkel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 6:34 pm

Sam überprüfte das Terminal.
Passwort gesichert? War klar....
Er drückte die 1 auf der Tastatur und auf dem Bildschrim flimmerte wie von Sinnen eine 0 über den Bildschirm. und nciht verschlüsselt. Der Cursor befand sich nämlich im "benutzername" abschnitt.
Dachte ichs mir doch.. was mit Strapsen gesichert is kann man nciht vertrauen.
Kaum war die Aussage getan macht sich Sam auch schon mit Werkzeug am Terminal z schaffen.
Er schraubte die tastatur auseinander und musterte das Innenleben.
Hmm... nichts durchgeschmortes. Aber ein Zettel. Sam tat so als ob er im inneren heraumhantiren wüde und entfaltete das zusammengeknüllte etwas.
Es waren ein Username und Passwort.
Was zum?..... Naja... kann noch nützlich werden..... dachte sich Sam und versuchte sich Passwort wie Name zu merken.
Für das was Sam noch vorhatte brauchte er ALLE infos die er kriegen konnte. Und wo gabs mehr davon als auf einen Militärserver?
Nachdem er das Innenleben inspiziert hatte schaute er sich nun die tastatur als solches an.
Kein wunder das side nciht richtg funktioniert. Vollkommen versifft und kaput. Muss gewechselt werden..... Hab ich eine ersatztastatur dabei? sagte er udn ging dabei in Gedanken versunken zurück zu seiner Tasche um nach zusehen.
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 10:04 pm

"Kaputte Tastatur?" Dan schnaubte abfällig, wenn er sich so ansah was Sam alles an Teilen austauschte wunderte er sich mittlerweile dass die Coms nicht bereits ganz ausgefallen waren. Er ließ sich wieder auf seinen Sessel sinken und rauchte die nächste Zigarette während er weiter zusah wie Sam an dem Terminal herum werkte. Dan musterte ihn dabei skeptisch, irgendwie nahm Sam die Tastatur äußerst gründlich in Augenschein. Doch im nächsten Moment schüttelte er den Kopf, er war wohl mal wieder zu paranoid, was konnte schon großartig an einer alten Tastatur dran sein...


Unterdessen in der Kommunikationszentrale...
"Was soll das heißen sie haben Ihn in Begleitung da runter geschick!?" fuhr Leutnant Pike den schweißgebadeten Sergeant vor ihr an. "A... Aber Frau Leutnant sie sagten doch ich sollte..." doch Sergeant Remus wurde mitten im Satz unterbrochen. "Sind sie völlig von der Rolle!? Als ich sagte 'Schicken Sie jemanden mit runter.' Meinte ich natürlich dass sie jemanden runter schicken der sich einigermaßen auskennt und nicht IRGENDEINEN Soldaten der gerade Zeit hat!" Leutnant Pike stapfte zu ihren Schreibtisch, raufte sich die Haare und schlug mit beiden Fäusten auf die Tischplatte, "Sie machen mich wahnsinnig Remus. Gehen sie sofort dort runter und nehmen sie eine Ablöse mit, sagen sie Sergeant Baxter er soll sie beim Wachposten treffen und ihnen die Schlüsselkarten zurückgeben." Sie drehte sich um und funkelte Remus böse an, "Was stehn sie da noch rum!?" Ohne ein weiteres Wort war Sergeant Remus aus ihrem Büro verschwunden. Leutnant Pike ließ sich in ihren Sessel hinter dem Schreibtisch sinken und nahm einen schluck aus ihrer Kaffeetasse. Mit einem erleichterten Seufzen lehnte sie sich ein Stück zurück und schüttelte den Kopf, Remus war ihr "Problemkind" auch wenn er bisher nie grobe Fehler machte so häuften sich jede Menge Kleinigkeiten an und langsam verlor sie die Geduld...


Drei Zigaretten später im Serverraum...
Dan gähnte einmal herzhaft und lehte sich ein Stück weiter zurück, am liebsten hätte er jetzt noch eine Stunde geschlafen, doch wenn jemand das rausbekommen würde, hätte er die nächsten Schwierigkeiten, also hielt er weiterhin die Augen offen. Ein plötzliches Knacken im Com ließ ihn jedoch aufhorchen, "Baxter, hier Sergeant Remus... Kommen sie vor zum Wachposten." Dan kratzte sich etwas verwundert den Nacken und stand auf, "Verstanden bin auf dem Weg." antwortete er und ging zur Tür. Er wandte sich noch ein Mal an Sam bevor er den Raum verließ, "Mach keine Dummheiten hier, ich bin gleich wieder zurück." und mit diesen worten verschwand er durch die Sicherheitstür und eilte den Gang entlang wo ihn berteits Remus und die beiden Wachposten erwarteten, was die wohl wollten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 10:18 pm

Sam fuhr krz aus seinen Gedanken hoch als der Sergeant sagte r wäre kurz weg.
Jaja, Klar. Keine Sorge ich mach schon nix dummes.
Aber tatsächlich hatte Sam etwas nur alzudummes vor. Es könnte ihn den Kopf kosten.
War es ihm das wert? Ein paar Infos die ihm vielleicht soar ÜBERHAUPT nichts brachten?
Scheiße verdammt... ncoh so eine gelgenheit gibts nicht noch einmal.
dachte er sich und beeilte sich die Tastatur zu reparieren.
Ein Ersatzpad hatte er dabei. Aber es war ein eher schlcihter Versuch das Teil auszutauschen.
Es war bloß ein Soft keyboard. aber besser als das kapputte war es alle mal.
Nachdem er es angschlossen hatte... fehlte nur ncoh der Test..
Jetzt oder nie... sagte ersehr gedämpft und tippte den Usernamen und das Passwort das er in Gehäuse der Tastatur gefunden hatte.
Sam drückte auf Enter und....... es wurde angenommen...
Er war drinn.... er konnte es mehrere Sekunden nciht fassen. Doch dann fing er an nach Daten zu scuhen. Ankunftsdaten von Passagieren........ sogar von Sams Heimatplaneten.
Sam zog seinen kleinen Datenstick den er IMMER dabei hatte udn speicherte die Daten schnell ab. Dann loggte er sich aus, steckte den Stick schnell wieder ein und ging zu einen andern Terminal um zu überprüfen ob dies immerhin Ordnugsgemäß funktionierte.
Dabei wurde er ein bisschen panisch.. was wenn er nun erwischt worden war? Oder wenn er erwischt werden würde? Sam geriet ins schwitzen....
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 10:52 pm

Mit einem metallischen Quietschen öffnete sich die Tür und Dan betrat den Raum wieder. Er sah sich kurz um, anscheinend hatte sich nicht viel verändert. "Alles in Ordnung?" fragte er Sam als er ihn kurz musterte. Irgendwie schien ihm der Elektriker nervös zu sein... Aber warum? Er ging gelassen zu dem Terminal hinüber und musterte es kurz. "Das ding soll die alte Tastatur ersetzen?" fragte er und deutete auf das Softkeyboard auf dem Tisch. Dann fiel sein Blick auf den Bildschirm und ihm fiel eine kleine Textzeile im linken unteren Bildschirmeck auf. Dan kniff die Augen zusammen, der letzte Login war vir kurzem? Er wandte sich wieder von dem Bildschirm ab, ohne sich etwas anmerken zu lassen. Denn sollte hier etwas unrechtmäßiges beim Zugriff auf das Terminal passiert sein hätte es die Zentrale mitbekommen.

"Sergeant Baxter, hier spricht Leutnant Pike, Netzwerksicherheitsabteilung." meldete sich plötzlich eine Stimme per Com, "Antworten sie nicht, hören sie mir einfach zu. Ich nehme an der Elektriker ist bei ihnen. Jemand hat sich vor kurzem ins System eingeloggt und soweit ich von Sergeant Remus gehört habe hat er sie zu jenem Zeitpunkt aus dem Serverraum geholt. Ich melde mich wieder wenn wir mit sicherheit wissen ob das ganze ein Angriff von außen war oder unser Freund da unten. Wie auch immer, er darf das Gebäude nicht verlassen bevor wir sicher sind. Sie wissen was sie zu tun haben." Damit war der Funkspruch beendet. Unbewusst hatte Dan während des Funkspruchs Sam mit einem finsteren Blick fixiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 11:01 pm

Der Sergeant war zurück gekommen udn hatte gefragt ob alles in Ordnugn war.
Ja. Ich hab heute nur ncoh nichts gegessen.
Und auf die Frqage ob das Softkey die Originaltastatur rsetzen würde sagte er nur Was? Nein. Es ist nur ein vorübergehender Ersatz. Das ganze soll ja einsatzbereit bleiben, oder?
Nach kurzer Zeit und Überprüfung weitere Terminals guggte sam kurz zu dem Sergeant rüber.
Ihm schien so als ob er ihn die ganze Zeit fixiert hätte.
Naja... is halt sein Job aufzupassen... und was wenn..... Ach scheiß drauf.... Zur Not sag ich ihm wies ist und dann... Sams gedanken übershclugen sich beinahe. Und entweder war es das schlechte Gewissen oder das er wirklcih ncoh nichts gegessen hatte, irgendwas schlug ihm grade auf den Magen.
Haben sie etwas dagegen wenn cih kurz Pause mache? Ich fall sonst ncoh um. fragte er den Sergeant und rieb sich dabei über seinen Bauch welcher schon laut rumorte.
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 11:14 pm

Daniel behielt Sam weiterhin im Auge und nickte bloß, "Kein Problem, aber unsere Zeit für offenen Zugang ist um, deshalb wurde ich vorhin auch raus beordert... Die Pause muss wohl hier unte statt finden, ansonsten kommen wir nicht mehr in den Raum hinein." Er nahm sein Gewehr vom Rücken und trug es nun vor dem Körper, dies jedoch rein aus bequemlichen Gründen da er sich an die nächstbeste Wand lehnte. Er warf einen kurzen Blick in seine Zigarettenschachtel, nahm eine Zigarette heraus und zündete sie genüßlich an. Er hoffte mal das der Tag nicht noch mühsamer werden würde, doch wenn dieser Typ wirklich Daten gezogen hatte dann könnte das noch ein mords Trara geben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Di Jun 07, 2011 11:22 pm

Sam ging auf seine Tasche zu und nahm sich die nächstbeste Ration.
Er hatte schon seit gestern abende nichts gegessen weil er alles mögliche zusammengesucht hatte für heute.Er hatte wirklich ALLES eingesteckt was man auf einer Waertung gebrauchen könnte.
Sam holte auch seine Thermoskanne voll mit Kaffein raus und stellte sie neben sich.
Wollen sie auch einen? fragte er höflich und fragte dann Wie der offene Zugang wude uns entzogen? Is was passiert?
Scheiße... nun bin ich gearscht.... Na genieß ich lieber noch mal meine letzen Mommente....
Sam schwitzte nun nicht mehr so sehr. Aber seine Pläne... schinen zu verauchen....
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mi Jun 08, 2011 6:38 am

Dan lehnte den Kaffee dankend ab, er hatte trotz allem bereits gefrühstückt. "Naja wir haben nur Temporären Zugang erhalten, soll heiß die Schlüsselkarte funktioniert nach einer Stunde nicht mehr. Also raus kommen wir hier schon keine Sorge." Er dämpfte die Zigarette aus und lehnte sich wieder an die Tür. Er hätte Grund genug Sam aus dem Raum zu zerren und wegen Hochverrats an zu zeigen. Doch er wollte nichts überstürzen. "Weißt du wer sich normalerweise unerlaubt versucht in unsere Netzwerke ein zu klinken um an Daten zu kommen?" Fragte er statt dessen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mi Jun 08, 2011 6:32 pm

Sam biss gerade in eine seiner Rationen als die Frage kam.
Hmm.... Feinde des Imperators? gab er schmatzend zurück.
Als er runter geschlugtz hatte fügte er noch hinzu Warum?
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mi Jun 08, 2011 6:46 pm

"Gut erkannt." antwortete Dan mit einem anerkennenden Nicken. "Ich red mal nicht um den heißen Brei herum. Ich bin soeben informiert worden dass es einen unautorisierten Zugriff auf unseren Server hab und dass Daten gezogen wurden... Bis die Sache geklärt ist sitzen wir hier unten fest..." Mehr erwähnte er vorerst nicht, auch wenn er Sam stark unter verdacht hatte. Gelassen überprüfte er das Magazin an seiner Waffe und steckte sich eine weitere Zigarette an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mi Jun 08, 2011 6:53 pm

Na Klasse.... Tolle idee Sam.. haste dich ma wieder schön in die scheiße geritten. Und den Kerl warscheinlich gleich mit....
Sam verfluchte sich grade selber. Warum war er nur so neugierig gewesen? Wieso? Warum musste er auch disen Dummen Zettel finden. Warum nur zum Henker? Hätte er diese olle Taastatur nicht reparieren müssen hätte er......
Die Tastatur....
Sam kam ein Gedanke wie er sich, falls er beschuldigt werden würde, aus der Affäre zihen könnte.
Was?! Scheiße.... Naja. WEnns längher dauert kann ich den ganzen Raum warten und meine ersten Überstunden machen. sagte mit Galgenhumor und bis erneut in seine Ration.
Das Trockenzeug war gar nciht übel. Oder er hatte nur so einen Hunger das er den Geschmack vollkommen ausblendete.
Nach oben Nach unten
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   Mi Jun 08, 2011 7:15 pm

"Tja... Ich schätze dann werd ich wohl doch auf dein Angebot mit dem Kaffee zurück kommen." Meinte Dan mit einem Schulterzucken und wollte schon auf Sam zugehen, als ihn ein Knacken im Com inne halten ließ. "Baxter, hier Pike, der Angriff auf das System ist von einem Terminal im Serverraum erfolgt, da Sergeant Remus sie zur Zeit des Angtiffs aus dem Raum geholt hat schließen wir vorerst aus dass sie darn beteiligt sind. Ich befehle Ihnen hiermit den Elektriker fest zu nehmen und versuchen sie raus zu finden welche Daten er gesucht hat." Dans Blick wurde schlagartig finster als sein leiser Verdacht bestätigt wurde. Seine rechte Hand umfasste nun den Griff seines Gewhrs und er nickte Sam zu. "Netter versuch, aber sich in die Höhle des Tigaras zu wagen kann auch daneben gehen." Knurrte er und trat nun noch näher an ihn heran. "Also kommen wir zum Punkt was hattest du auf dem Server zu suchen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wartungsarbeiten   

Nach oben Nach unten
 
Wartungsarbeiten
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Supplier of the Stars :: Das alte Inquisitor RPG :: Die Welt Yastan III - RPG Bereich! :: Militär Bereich :: Die Büros der Generalsstäbe-
Gehe zu: