Supplier of the Stars


 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Unerwartet Gäste...

Nach unten 
AutorNachricht
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 7:54 pm

Erander saß wie jeden Tag an seinem Mamorierten Schreibtisch. Dieser Tisch gehörte zur höchsten Kunst der Marmorarbeiter in Siralienmienen auf dem Planeten Kiras. Die Roten Fäden zogen sich durch das sanfte Blau des Marmors, wie ein Künstler einen lockeren fadenstrich auf einen seiner Werke führen tat. Links neben siche ein Haufen Stapel Papiere die unzählige Bereichte hielten die das GEsammte Kirianische Imperium beininhielten es waren alle möglichen Daten, Fakten, Kampfhandlungen und dergeleichen in diesen Stapel vom vergangen letzen Jahr.
Ja, dieser Stapel war noch klein, rechts neben ihm war ein Stapel gewesen der die Gesammten Verbrechen des Letzten Jahres alleine von Yastan III beinhielt.
Alles war Dokumentiert, vom kleinsten Diebstahl bis hin zu dem schrecklichen Tag an dem hundertausende Kirianer ihr Leben in Kargus gelassen hatten als Oran sie diereckt angriffen während einer Trauerzeremonie. Doch seither hatten sie nicht mehr viel von den Ketzern gehört.
"Sie sammeln sich bestimmt..." murmelte er nachdenklich als er sich noch einmal die Berichte durchlas von dem 'Schwarzen Tag'.
Erander seufzte einmal laut auf und fuhr sich mit beiden Händen über seine Glatze, wobei er sich in den bequemen Stuhl zurücklegte und ein leichtes Knirschen vom LEder gab. Seine rechte Hand rutschte von der GLatze hinunter über sein Gesicht und landete Lustlos auf ein Dokument vor sich.
Es hatte die einstufung 'Streng Geheim', und im gleichen zuge öffnetet er das Dokument.
"Verschwinden des Subjektes Zero-3/202 auch genannt 'Nethan'" las er sich laut vor und schüttelte dann den Kopf, das war wohl eines der größten rätsel gewesen. Was er wohl gerade machte? und wie er wohl sein Leben Lebte, frei? Unbeschwert? Oder im Finsteren? Nun das konnte ihm wohl keiner Sagen....

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Laim Teril
V.I.P.
V.I.P.
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 13.11.10
Alter : 26
Ort : Hethariim

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 8:08 pm

Nethan war froh, als er endlich die großen Fassaden des Inquisitionsgeländes vor sich sah. Endlich wieder zu Hause! Er konnte es kaum erwarten, die anderen wiederzusehen...
Einigen Akolythen begegnete er bereits im Gang, wo sie trainierten. Die drei Jungs konnten es nicht glauben, ihn wiederzusehen. Natürlich freute auch er sich, Dale und VOlker wiederzusehen, ein paar Freunde, die er wirklich vermisst hatte. Allerdings war für Unterhaltungen erstmal keine Zeit.

Hier drin führte er eher Dan rum, statt umgekehrt, denn hier kannte er sich gut aus. Als er vor der Tür zu den Räumlichkeiten des Lordinquisitors stand, schluckte er, ein wenig nervös... was würde er wohl sagen, wie reagieren?
Unschlüssig darüber, klopfte er an die Tür und trat daraufhin ein.
Mit der Kapuze, die er über seinem Gesicht trug, konnte man ihn nicht auf anhieb erkennen.
"Ich wüsche guten Abend, Euer Lordschaft."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 8:27 pm

Dan war den Weg zur Inquisition nicht sonderlich redfreudig gewesen, es wurmte ihn dass Rico ihn dazu abgestempelt hatte diese Nachforschungen anzustellen. Er folgte Nethan still und blieb die meiste Zeit für sich, wobei er die Leute um sich herum keines Blickes würdigte. Es gefiel ihm ganz und gar nicht den Boten für irgendwelche Bittgesuche zu spielen und die Inquisition war ihm bis heute nicht geheuer. Sein Blick wanderte auf das Datapad in seiner linken Hand, darauf waren mehrere Seiten an Berichten, und ähnlichem gespeichert. Im Grunde hielt er ein Verzeichnis über alle Aktivitäten des M.E.K. in der Hand, Informationen die er laut Hauptmann Rico für Informationen von seiten der Inquisition eintauschen sollte. <Beim Imperator, warum muss ich immer in solche sachen reingeraten...> dachte er während er Nethan in das Büro des Lordinquisitors folgte. Was sollte es, er würde das ganze schon über die Bühne bringen, vielleicht würde Nethans Rückkehr die Sache sogar etwas einfacher machen. Er Blieb neben der Tür stramm stehen und senkte den Blick, was einer angedeuteten Verbeugung gleich kam, jedoch sagte er nichts, da Nethan das Wort ergriff.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 8:39 pm

Erander blickte auf als auf einmal die Tür zu seiner abtei geöffnet wurde.
"Verdammt ich hatte doch angeordnet das ich keinen Besuch wünsche..." brauste es aus Erander Heruas, wie es ja üblich für ihn war, dabei stand er auf und ging einen Schritt auf die zwei personen zu, immer noch halb auf seinen Stapel Papier gerichtet. Doch dann blickte er auf und stoppte seine Schritte.
Er brauchte einen Moment um die Personen vor ihm zu Identivizieren.
"Sergeant Daniel was machen sie hier?" war seine erste bemerkung, als hätte er Nethan erst gar nicht erkannt, doch es reichte in kurzer blick um Nethan zu erkennen.
Doch bevor Dan etwas sagen konnte wand Erander sich Nethan zu, und Erander setzte seinen üblichen kühlen schauerhaften blick auf.
"Doch weit mehr interessiert es micht was Nethan hier macht..." doch dann wich sein kühler blick ein sanftes grinsen streckte die Hand aus, packte Nethan am rechten Arm und zog ihn an sich heran, um ihn, unerwartet einmal zu umarmen.

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Laim Teril
V.I.P.
V.I.P.
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 13.11.10
Alter : 26
Ort : Hethariim

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 8:49 pm

Nethan war ein wenig enttäuscht, als Erander zuerst Daniel ansprach. Hatte er ihn wirklich nicht erkannt oder strafte er ihn nur mit Schweigen?
Jedoch fragte er daraufhin nach ihm und hatte einen sehr kühlen Ton aufgesetzt...
Nethan dachte schon, dass er es wieder einmal verbockt hätte, als auch schon Eranders kräfte Hand seinen Oberarm packte und ihn grob zu sich her zerrte.
Das nächste, was er spürte, waren die Arme des Lordinquisitors, die ihn herzlich umschlossen.
DAS überraschte ihn jetzt sehr... und es war gewöhnungsbedürftig...
"Waah!! H-Herr!! Ihr drückt mir...die Luft ab!!" keuchte er. Er war zwar um einiges kräftiger geworden, seit seinem Abschied, aber gegen den Lordinquisitor sah er immernoch aus, wie ein Streichholz!
"Mir....mir war langweilig da drüben. Außerdem....hab ich das hier ein...wenig vermisst, Sir."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 9:28 pm

Eranders erste Reaktion auf ihr beider Erscheinen ließ Dans hoffnung auf einen erfolgreichen "Austausch" rapide sinken. Doch als die Stimmung des Lordinquisitors sich schlagartig zum besseren änderte atmete er erleichtert auf. Er wartete ab bis sich die Wiedersehensfreude der beiden wieder etwas beruhigt hatte und fuhr mit seiner freien Hand beiläufig über das Leutnantsabzeichen bevor er auf Eranders Frage antwortete. "Ich habe Nethan am Raumhafen aufgegabelt und mir gedacht ich bringe ihn zu euch." sagte er und machte eine kurze Pause bevor er zu seinem eigentlichen Anliegen kam. "Außerdem habe ich eine Bitte an euch zu übermitteln." mit diesen Worten reichte er Erander das Datapad. "Ich möchte euch um wichtige Informationen bitten..." Daniel schluckte, es misfiel ihm sehr den nächsten Teil des Satzes auszusprechen, doch es half nichts, er musste in dem Punkt über seinen Schatten springen, "Meine Leute und ich sind momentan nicht in der Lage an irgendeine Art von nützlicher Information zu gelangen und die Inquisition ist unsere letzte Chance auf Hilfe. Bevor ich jedoch auf Details eingehe muss ich eure Einverständnis haben." schloss er.
Jetzt musste er hoffen dass der Lordinquisitor nicht auch einen Groll gegen ihn hegte, immerhin versuchte die Armee seit den Verschärfungen der Sicherheit immer mehr Kontrolle über Kargus zu erlangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 9:46 pm

"Du hast dich kein bisschen veränderr Nethan." bemerkte Erander mit einem Grnisen und meinte dann: "Hm oder doch? Ich muss eingestehen du hast ein wenig mehr Kraft als ich sonst von dir gewöhnt bin." Er Ließ Nethan wieder los. "Langweilig? Soso" und grinste dann aber wieder im gleichen zuge. "Dann wird es dich Freuen, das ich für jemande wie dich schon Aufgaben habe, die von Äußerster Wichtigkeit sind. Ich werde sie dir Nachher erläutern mein Freund."
Dann Wand sich Erander von Nethan ab, blickt Dan an und bemerkte das Dan unauffällig über sein Leutnantsabzeichen streifte. Erander Räusperte siche und sprach: "Entschuldigung Leutnant das ich sie abgewürgt habe"
Er nahm das Datenpad entgegen und warf einen Kurzen Prüfenden blick darauf. Es war verschöüsselt gewesen, nichts ungewöhnliches fand er.
"Nun gut. Hilfe wird ihnen gewährt Leutnant, doch nun sprecht, worum geht es denn?" und sein blick wurde neugierieg.

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Laim Teril
V.I.P.
V.I.P.
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 13.11.10
Alter : 26
Ort : Hethariim

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 9:50 pm

"Hehe, ich hab ein wenig trainiert, Sir!" grinste er und spannte seinen linken Oberarm an. "Geist und Körper! Aber...ansonsten...bin ich nur um ein halbes Jahr gealtert....Stoffwechsel hat eben abgeschaltet und so...."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 10:05 pm

"Das M.E.K. ist abgeschnitten. Wir haben schon länger keinen Kontakt mehr mit unserer Zentrale gehabt und es gehen die Gerüchte um dass der Stützpunkt von Kargus abgeriegelt sei. Ich soll euch um Informationen über die Entscheidungen des Generalstabs im letzten Monat bitten, da wir keine Antworten mehr von seiten der Armee erhalten." Was noch hinzu kam war dass jeder Soldat des M.E.K. ein Überlebender des sogenannten "Schwarzen Tages" war. Ein detail dass Daniels Ansicht nach nicht erwähnenswert war, ihn aber dennoch zu bedenken gab. Er musterte Nethan kurz, wenn er wirklich in diesem halben Jahr so viel Stärker geworden war, würde Dan sich nicht die Gelegenheit nehmen lassen dies zu sehen. Er hatte schon einiges erlebt, aber noch nie einen Seher im vollen Einsatz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 10:34 pm

Erander ging an Daniel und Nethan vorbei und schloss die schwere MArmortühr sogar mehrmals ab. "Setz euch" sprach Erander gedämpft und ging zu seinen bequemen Sessel woraufhin er sich auch gleich setzte.
"Nun Leutnant" Erander machte eine Kleine Pause und wies die beiden an platz auf den beiden stühlen vor seinem Marmortisch platz zu nehmen.
"in der Tat kann ich sie mit Informationen 'beliefern'" wobei er das Letztere Wort in Anführungszeichen setzte.
"Das M.E.K., was kein geheimniss ist, wurden von den Überlebenden des Schwarzen tages gegründet. Doch ..." er nahm sich eine kleine Pause und wühlte ein Dokument aus dem riesigen Papierstapel hervor und warf es Dan zu.
"Doch es ist Komplizierter als sie denken. Unser geheimdienst hat herausgefunden das eine reihe von Bürgern, Soldaten, Ketzern und Sogar Inquisitoren damit beschäftigt sind M.E.K. zu sabotieren. Ihr seid einigen Einflussreichen Leuten ein Dorn im Auge. Zu Teuer, zu gründlich, zu schnell usw." Erklärter er ausführlich. "Ich und einige meiner Treusten anhänger haben ein Intriegenetz aufgedeckt. Doch wir kommen nicht an die Perosnen heran, zumal wir vermuten das mehr als fünfhundert verschiedene Personen auf dem Planeten dazu zuständig sind um M.E.K. aus dem Wege zu räumen."

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Di Nov 01, 2011 11:03 pm

Daniel setzte sich und hörte Erander mit finsterer Mine zu, es stimmte, das M.E.K. schluckte ein ziemlich großes Budget da Soldaten und Geräte laufend versorgt werden mussten, außerdem hatte das M.E.K. praktisch uneingeschränkte handlungsfreiheit, dadurch dass der Kontakt mit dem Militärkommando lediglich auf Kommunikation per Funk reduziert war. Daniel fiel mit einem Schalg eine liste von einflussreichen Kirianern ein in deren Geschäfte das M.E.K. reingepfuscht hatte, jedoch ohne Erfolg diese Personen direkt zu überführen. Aber unter diesen Leuten fiel ihm niemand ein die das Militär selbst gegen ihn und seine Leute aufbringen konnte.
Als Erander ausgesprochen hatte sah Daniel von dem Dokument auf und lehnte sich nachdenklich zurück, auf dem Dokument befand sich eine Namensliste und einer dieser Namen rief ein Klingeln in seinem Hinterkopf hervor. Er legte die Liste wieder auf den Tisch und deutete mit dem Zeigefinger auf den Namen Hemiros, "Dieser Mann ist uns durch eine Kontrolle geschlüpft, sehen sie sich M.E.K.-Berischt 33E7 an. Es wird erwähnt dass er alleine eine ganze Einheit außer Gefecht gesetzt hat und geflohen ist. Es wurde niemand verletzt, aber egal wo und wie wir nach dem Typen gesucht haben, wir haben keine Infos, außer eine verkohlte ID-Karte auf der gerade mal dieser Nachname erkennbar war. Wir tippen auf einen Seher und wir vermuten dass er sich im Untergrund versteckt hält, aber wir haben schon an der Oberfläche der Stadt alle Hände voll zu tun sodaß wir keine groß angelegte Suche in den Tunneln unter der Stadt durchziehen können."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lordinquisitor
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 773
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29
Ort : Hier im Universum

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Mi Nov 02, 2011 9:25 pm

"Ein Seher?!" entfuhr es Erander doch ein wenig Lauter heraus. "Ich kann mir nicht vorstellen das ein Seher was damit zu tun..." doch da verstummte er und sein blick wand sich zu Nethan und es legte sich eine bedrückende Stimmung in den Raum nieder.
"Es sei denn..." entfurh es ihm leise, er faltete seine Hände flach und legte sein Kinn darauf ab, seine Strin verfiel in viele nachdenklichen Falten.
"Was ich ihnen Sage Leutnant und auch dir Nethan ist streng vertraulich" er blickte beide kurz mit einem starren blick an.
"Nun vor einigen Tagen wurde ich von den Sehern Kontacktiert, in der Meldung stand das aus dem Orden einer der Seher verschwunden sei, sein Name war Oranis Xaras. Er kleidete unter den Sehern den rang eines Meisters. Er ist ein sehr fähiger Seher. Doch er wurde mit der Zeit Seltsamer und brabbelte immer mehr wirres Zeug. Doch bevor man ihn in gewahrsam nehmen konnte, verschwand er, wobei er eine spur der verwüstung hintersich gelassen hatte und sogar eine Fregatte der Armee stahl." Erander setzte sich wieder gerade hin und seufzte einmal tief.
"Leider ist dies das einzige was wir von ihm wissen. Hoffen wir das wir es nicht mir ihm zu tun haben, den nur ein Starker Seher könnte es mit ihm aufnehmen wenn es zu einem Kampf kommen würde." und bei diesem Satz schaute er Nethan durchdringend an.

_________________
"Mila? Kannst du dich in Ihr System Hacken?"
"Einen Moment..."
Explodierendes Schiff...
"Ok du hast bereits unser Problem gelöst... O.o"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starsuppiler.forumieren.de
Laim Teril
V.I.P.
V.I.P.
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 13.11.10
Alter : 26
Ort : Hethariim

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Mi Nov 02, 2011 10:37 pm

Nethan hörte den Ausführungen seines Herrn und Meisters gebannt zu. Mann, was war hier nur abgegangen, seit er weg war?
Während er so den Schilderungen über diesen starken Seher zuhörte, merkte er plötzlich, wie die Blicke der anderen beiden sich plötzlich auf ihn richteten, mit den Worten: "Nur ein starker Seher könnte ihm entgegen treten."
Sofort setzte er eine grimmige Miene auf. Wieso schauten die ihn so an, als wollten sie ihn abweisen??
"Ich BIN ein starker Seher, Sir! Vertraut mir, ich werde es Euch beweisen! Ich kann es mit ihm aufnehmen, hundertprozentig!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 26
Ort : hehe... guck mal hinter dir

BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   Mi Nov 02, 2011 11:06 pm

Daniel gähnte einmal herzhaft, was von seiner Übernächtigung herrührte und rieb sich kurz die Augen. "Ich zweifle nicht an deinen Fähigkeiten, aber wir können keinen Gegner bekämpfen den wir nicht sehen, beziehungsweise von dem wir nicht wissen wo er steckt." sagte er mit träger Stimme, "Außerdem glaube ich nicht dass es sich um den von Euch beschriebenen Seher handelt. Solche durchgedrehten landen auch auf den Kopfgeldlisten, aber der den meine Leute erwischt haben war offensichtlich noch bei trost und hier sind im letzten Jahr kaum Schiffe des militärs vorbeigekommen, es wäre schwer ein gestohlenes Raumschiff unbemerkt nach Yastan III zu bringen. Dank des imperialen Netzwerks haben wir solche Infos ungewöhnlich schnell." Dan kratzte sich nachdenklich am Hinterkopf und überlegte kurz bevor er weiter sprach. "Was wenn der Typ irgendwas weiß und sich ohne Wissen der Seher aus dem Staub gemacht hat. Oder... ich würde mal einen Schritt weiter gehen und behaupten die Seher wollen nicht zugeben dass ihnen einer unbemerkt entwischt ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unerwartet Gäste...   

Nach oben Nach unten
 
Unerwartet Gäste...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nach 3 Jahren ganz unerwartet aus mit der Fernbeziehung!
» EX IST BACK :-))))))
» unerwartet getrennt,er meldet sich ständig, KS sinnvoll ? :(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Supplier of the Stars :: Das alte Inquisitor RPG :: Die Welt Yastan III - RPG Bereich! :: Inquisitions Bereich :: Die Abtei des Lordinquisitors-
Gehe zu: