Supplier of the Stars


 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Infinelms Zimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 4:25 pm

Nach vielen Fehlversuchen stiess Infinelm eine Tür heftig auf so,dass die Tür gegen ein Hochbett knallte.EIn leeres Zimmer endlich...er schleuderte seine Tasche unter ein Bett,dass fortan seins sein sollte.Danach schob er sich den Tisch in die Nähe seine Bettes um dann darauf seine Waffe zu legen und ein Schild zu schreiben auf dem zu lesen war:
"BESETZT!"
Jenes klebte er von aussen an die Tür.Er ging zurück zum Tisch,nahm die Waffe auseinander säuberte die empfindlichen Teile um sie dann wieder zusammen zu setzen.Danach legte er sich auf das Bett und sah sich einige Bauanleitungen für Fahrzeuge an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 5:30 pm

Oran ging an den zahllosen Türen vorbei, eigentlich war es ihm egal ob er eine Zimmer mit anderen Teilen musste oder nicht, denn die meisten machten eh lieber freiwillig Platzt als mit ihm in einem Zimmer zu sein. Dann kam er jedoch an eine Tür vorbei wo stand „Besetzt!“. Das schrie ja gerade zu ihn herauszufordern! Er machte die Tür auf und erblickte sofort Infinelms. Und sah wie dieser gerade Waffen Putzte. Ohne was zu sagen schmiss er sich auf eines der Vier Bett und schaute ihn beim Putzen zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 5:35 pm

Infinelm war eigentlich komplett auf seine Arbeit konzentriert...als er plötzlich Geräusche hörte und aufsah...dieser....Bah...lesen und klopfen war hier wohl ein Fremdwort.Er setzte die Waffe zusammen lud sie durch entsicherte sie und zielte in RIchtung des Bettes wo sich der Kerl dreisterweise draufgelegt hatte.
"Ey...kannst du nich lesen?Ist voll hier....zisch ab!"
Er nahm die Waffe wieder runter und fummelte an ihr rum.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 5:48 pm

don der noch eine rauchte dachte nach wen er als nähstes ärgern konnt aber nach einer weile hatte er noch ein paar neulinge geärgert die sich aber feige wie sie waren nicht mehr wehrten. das machte ihm aber keinen spaß also beschloss er ins bett zu gehen. er ging an den türen der einzelnen zimmter vorbei auf der suche nach jemandemm den er noch ein wenig piesacken kann doch leider fand sich nieman dann kam er zu einer tür wo "Besetzt" auf einem schild stand. er trat die tür fast beiläufig auf und sah die zwei und sah das infinelm auf oran zielte. don grinste und ging ins zimmer. wo er sich fast beiläufig auf ein bett setzte...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 5:59 pm

Oran ließ sich nichts anmerken als Infinelms mit einer Waffe auf ihn Zielte. Oran musste zugeben, er fand den neune gut! Das dieser keine Angst vor ihm scheinbar hatte wie die restlichen Neulinge. Das ist etwas sie hier gebrauchen konnten. Und wenn Infinelms lange genug überlebte, könnte er auch ein vollwertiges Mitglied werden.
Plötzlich wurde fast die Tür eigetreten und Don kam herein.
„Ah Don!“ rief Oran leicht erfreut und setzte sich auf. Er blickte kurz zu den Neuen rüber und rief zu ihm: „Wenn du mich versuchst damit einzuschüchtern muss ich dir sagen das das nicht klappen wird! Mit dem kleinen Ballerman kannst du nix ausrichten. Und außerdem gehe ich dahin wo ich will!“
Oran blickte wieder zu Don und meinte trocken: „Ach ja Don. Bleib um Himmelwillen in deinen eigen Bett! Ja?“
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 6:07 pm

don grinste sah oran kurz beleidigt an und sagte dann och menno. naja egal dann halt nicht. er sah den neuling infinelm an und sagte komm pack dein kinderspielzeug weg. es ist ja fast eine beleidigung wie du es so schlecht hältst ist ja grausam. selbst ei kind kann besser zielen. an der haltung war nicht viel aus zu setzten doch don liebte es anderen wegen kleinigkeiten ans bein zu pissen. es machte ihm einfach spaß.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 6:18 pm

Infinelm beobachtete die ganze Situation,versucht möglichst viele Informationen da raus zu ziehen um dann die Waffe weg zu stecken und zu grinsen.
"Kein Respekt...unglaublich....das Zimmer ist voll und die kommen trotzdem hier rein.Ich habe aber nicht vor zu schiessen...ich sorge nur dafür dasss ich schiessen kann wenn ich es muss.Und das ich nicht einfach so ein Sturmgewehr mit mir rumschleppe ist klar oder?Aber wenn ihr eins da habt...nehm ich es.Ich hab trotz meiner schlechten Haltung schon viele Gegner beseitigt...komisch funktioniert irgendwie....Ach und wenn ihr unbedingt meint in meinem Zimmer schlafen zu müssen...passt auf,dass eure Betten nicht anfangen zu brennen...passiert ja manchmal einfach so."
Infinelm begann fies zu grinsen.Er liebte Feuer...Feuer...jaaaa Flammen wärmen...und töten...gleichermassen.Seine Attentate hatten meistens etwas mit Feuer zu tun...Brandsätze hatte er immer...egal was passiert...dabei hatte er sie immer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 6:27 pm

don grinste und sagte zu infinelm davon rate ich dir ab sobald es mir zu warm wir wirst du explodieren. als ich dich umgeprüglet hab an ich dir nen sprengsatz eingesprizt. das schöne ist wenn ich starbe wirst du es auch. BUMM hahahahaha. don lachte laut und holte einen zünder hervor. er steckte das ding schnell wieder weg und sagte kleiner bei mir bist du mit so nem scheiß an der falschen stelle. ich gehe erst wenn ich mein souvenier vom lordinquisitor habe. glaub mir so lange ich das nicht habe hast du keine chance mich zu töten. so und jetz kannst du mir nen feuerzeug rüberwerfen denn ich will eine rauchen,
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 6:34 pm

Infinelm begann zu lachen glaubte er diesem Don doch nicht wirklich....Das konnte nicht sein...das wäre glatt idiotisch.
"Ich wüsste es wenn ich einen Sprengsatz in meinem Körper hätte...so einfach machst du mich nicht gefügig.Ich hab auch keinen Bock dass ihr mich nerven müsst...Wenn ich Lust habe jemanden zu töten dann tue ich es!Wenn du mich umbringen willst...kannst du es ja versuchen!Und bevor du ein Feuerzeug von mir bekommst musst du schon ganz lieb fragen" Provokant nahm er eine Zigarette in den Mund zündete sie sich an und paffte genüsslich."Hmmm....so ein guter Tabak...."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 6:44 pm

„Hahahaha!“ lachte Oran laut. Er holte ein Feuerzeug aus seiner Tasche und schmiss es zu Don rüber. „Junge wenn du wüsstest was er alles schon in die Luft gesprengt hat!“ rief Oran laut und lachte halb dabei. Es war ein böses lachen. „Und eines sage ich dir“ er machte eine kurze Pause, „Komm lieber mit uns klar! Sonst hast du ein Problem! Und außerdem werde ich nicht so lange Sterben bist diese verfluchte Inquisition am Boden ist!“ er grinste Böse.
Als Infinelms sich eine Zigarette ansteckte zückte Oran eine Pistole die er gut unter seinen Mantel versteckt hatte und schoss auf die Zigarette.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 6:51 pm

Infinelm war überrascht als plötzlich auf ihn geschossen wurde,die Zigarette wurde weggeworfen um die Hände frei zu haben sofort griff er nach seiner Waffe schmiess den Tisch um und ging da hinter in Deckung.
Alter du kleiner!Hör auf zu schiessen oder ich bring euch beide um....meine Waffe ist geladen und entsichert?!Solangsam hab ich das Gefühl bei der Armee sicherer zu sein..ich dachte wir wollten zusammen die Inquisition stürzen?!"
Langsam wurde Infinelm aggressiv wie konnten diese.....auf ihn schiessen?!Unglaublich!!Die Waffe im ANschlag wartete er auf eine Antwort oder wenigstens auf das Ende der Schüsse.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 6:58 pm

don grinste. infinelm hatte den tisch zwar so gekippt das er deckung vor oran gab doch don hatte ein freies wurffeld. des weitern war da noch der sprengkopf in dem neuen. er grinste noch breiter und sagte kleiner erstens ist deine dekung erbärmlich das sie keinen schutz vor mir bietet. ach und wenn wir dich tot sehen wollten hätt ich dich in die luft gejagt oder er dir nen loch im kopf verpasst. er ging langsam zu infinelms bett und nahm sich ne kippe von ihm dann steckte er sie an und warf dem gelassenem oran das feuerzeug zurück...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 7:06 pm

Oran fing das Feuerzeug gelassen auf und steckte nebenher sein Pistole zurück. „Das war kein Angriff gegen dich!“ rief Oran „Ich kann nur nicht die Marke die du Rauchst leiden!“ rief er dann noch hinterher. „Also setzt dich wieder. Alles locker!“ und rief dann aber zu Don: „Och nö! Jetzt fängste auch noch damit an!“ und schüttelte Belustigt den Kopf.
Er sah den neuen noch immer an und sagte wieder ruhig: „Keine Panik wir kämpfen noch gegen die Inquisition! Alles braucht seine Zeit! Außerdem bist du noch nicht getestet worden.“
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 7:11 pm

Infinelm sicherte seine Waffe und setzte sich wieder auf sein Bett.Er musterte die beiden...testen...auch das noch...das dürfte nervig werden...aber mal sehen.
"Die gute Zigarette....und wenn dann baller wenigstens nicht auf mich!Aber mal...weiter...was für ein Test soll das sein." Kurz sah er zu Don dann wieder zu Oran "Und...ich hab nicht wirklich einen Sprengsatz in mir oder?...wenn doch...."
Er sah böse zu Don...aber irgendwie gefielen ihm die Typen verrückt genug um sich mit der Inquisition anlegen zu können das wird wohl noch ein Spaß werden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 7:31 pm

don grinste und sagte wären er sich wieder in sein bett setzte seh ich so aus als ob ich bluffen würde kleiner er legte sich hin und rauchte auf. als er fertig war begann er zu ruhen denn seine paranoide art lies keinen richtigen schlaf zu...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 7:40 pm

Oran schaute zu Don rüber, er machte niemals bei sowas einen Scherz. Dann blickte er wieder zu Infinelms und antwortete auf seine Frage: „Jeder Neuling muss sich im Kampf beweisen ob er es denn nun wirklich wert ist bei uns aufgenommen zu werden. Da beste ist wir sagen aber niemanden was dieser für eine Prüfung bekommt. Das entscheiden wir immer spontan und Situationsbedingt.“ Oran lehnte sich gegen die Wand und sah etwas Müde aus. „Meine Prüfung damals war die das ich einen Inquisitor des 5 grades Umbrachte. Ich besitze heute noch seine Waffen!“
Dann jedoch legte er sich gestreckt aufs Bett und warf sich die Dünne decke über den Körper.
„Du solltest nun schlafen.“ Es war merkwürdig, sobald Oran müde wurde verheilt er sich wie ein Normaler Kirianer. Doch am Tage war er Skrupellos.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 7:52 pm

Infinelm sah sich noch einmal im Raum um leise murmelte er:
"Ein Sprengsatz in meinem Körper und irgendso eine Prüfung....ist doch eine gute Bilanz!"
Danach legte er sich lang auf sein Bett schlief aber noch nicht sofort...er sah sich noch eine Weile den Bauplan für einen kleinen Jäger an...sehr interessantes Ding.Dann deckte auch er sich zu und begann zu schlafen jedoch nicht ohne das Messer in seiner linken Hand zu behalten...er hatte gelernt Paranoid zu sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 8:16 pm

Ein Neuer Tag brach an in der Schlucht wo sich die Ordensbrüder vor der Inquisition und der Armee versteckten. Es war noch früh am Tag. Oran streckte sein Arme aus. Doch irgendwas blockierte seine linke Seite. Er drehte sich in die Richt und was er sah gefiel ihm überhaupt nicht!
„VERDAMMT NOCHMAL! DON!“ rief Oran wütend. Denn Don lag direkt neben ihm. Und kaum einige Sekunden später rollte Don von Orans Bett. „Wie oft habe ich dir gesagt das du nicht in MEINEM Bett schlafen sollst!“ er war sichtlich Wütend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 8:21 pm

don der von orans bett gerollt war sagte mit einem grinsen "und wi oft soll ich dir noch sagen das mir das egal ist. hehe" don stand mit einem freundlichen lächeln vor dem bet und bot oran die hand an dann sagte er friedlich "heute ist der tag des aufbruchs und du weist ja das ich die nähste nacht nicht bei dir pennen kann. nich war mein kleiner hehe. er ging an die tasche von infinelm und nahm sich noch eine zigarette die er sich einfach ansteckte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 8:31 pm

Bei diesem Geschrei wachte Infinelm natürlcih auf...tat aber so als würde er immernoch schlafen...dieser Don war also Schwul sehr interessant....merken...Dann wartete er mit halb verschlossenen was passiert...Dieser Kerl nahm sich eine Zigarette von sein...ein unglaubliche Frechheit sowas also...die sind TEUER!
Also raste er mit dem Messer vor dem Körper hoch und versuchte diesen Don ein wenig zu bedrohen.
Sach mal SPINNST DU?!Du vergreifst die an meinen SACHEN und klaust mir dann auch noch meine Zigaretten?!Die sind verdammt Teuer!wenigstens fragen hättest du können!Meine Güte als wäre man hier nur von Verrückten umgeben.... er steckte das Messer zurück in den Stiefelschaft und beruhigte sich...er nahm sich auch eine Zigarette und rauchte sie genüsslich.
"Guten Morgen...die Herren!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 8:40 pm

„Reg dich ab Junge!“ rief Oran und steckte sich nun einen von seinen Kegstäbchen an. Er zog einmal dran und rief: „Alles hier ein nehmen und geben! Wenn du nicht teilen willst bist am Arsch.“ Und warf dem Jungen dann eine Kegstäbchen zu. „Die sind aus dem Raum des Lordinquisitors!“ und lachte dann.
„Ach ja stimmt.“ Sprach dann Oran, „Wir wollten ja noch jemanden besuchen! Dazu müssen wir aber in die Stadt. Frühstücken können wir noch unterwegs.“
Dann schaute Oran wieder zu Infinelms: „Hm was machen wir mit ihm Don?“ reif Oran fragend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 8:50 pm

don grinste kurz und sagte dann nehmen wir ihn und den anderen, du weist schon den den ich so nice fand, mit. mal sehen ob sie wissen wie man sich bedeckt hällt. don war schon eine idee gekommen wie er die beiden testen könne und er wusst das oran verstanden hatte...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 8:58 pm

Infinelm lachte ausgiebig..."Ich teile gerne...aber ich muss doch klar definieren was ich mit mir machen lasse...ich lasse mich nicht Bestehlen...wenn er fragt ist das was anderes." Dann lausch te er den beiden....jemanden "besuchen" und verdeckt halten...das versprach spassig zu werden."Wenn ihr mich dabei haben wollt komme ich mit...klingt wenigstens mal nach Aktivität...wie schwer bewaffnet gehen wir??
Er schlüpfte in seine Stiefel und war sich den Mantel über seine Schultergurt mit der Munition und den minimalen Mass an Wekzeugen hatte er auch in der Nacht anbehalten....er strich sich über den Kopf und ging im Raum erstmal 2 Runden....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 9:07 pm

„Don fragt grudzätzlich nicht nach, selbst mir klaut er immer Zeugs aber ich habe mich damit abgefunden.“ Er machte eine Pause und rief dann wieder: „Wir dürfen nicht auffallen, noch nicht.“ Sprach Oran als Antwort auf Infinelms frage. Oran selbst versteckte zwei Pistolen und eine Maschinengewehr, am liebsten hätte er die Terrawar mitgenommen, doch diese war zu schwer und konnte man nicht verstecken. Das Schwert von dem Toten Inquisitor versteckte er ebenfalls hinter dem Rücken.
„Wir fahren 5km nah an die Stadt rann und schmuggeln uns dann mit Hilfe der Abwasserkanäle in die Stadt. Los Don hol dir endliche den Jungen auf den du ein Auge geworfen hast. Wir treffen uns dann nachher am Ausgang.“
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   So Feb 28, 2010 9:24 pm

don grinste und ging raus um den neuling und ein maschienengewehr mit scharfschützenaufsagt zu holen. es war ein gewehr das man unter seinem langen kaputzenmantel verstecken kann. er ging mit dem neuling und den anderen beiden die sich beschwert hatten zum ausgang und wartete dort auf die anderen beiden...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Infinelms Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Infinelms Zimmer
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Supplier of the Stars :: Das alte Inquisitor RPG :: Die Welt Yastan III - RPG Bereich! :: Unterschlupf der Ketzer :: Schlafräume-
Gehe zu: